News

SBB und Post: Keine Beihilfe zum Gesetzesbruch von Uber

Die Gewerkschaften Unia, SEV und syndicom fordern SBB und Post auf, ihre geplanten oder bereits eingegangenen Kooperationen mit dem US-amerikanischen Fahrdienst Uber zu beenden. Der Konzern verletzt geltendes Schweizer Recht. Der...Mehr...


10. März 2017 |

Serafe statt Billag: Gewerkschaft syndicom kritisiert UVEK-Entscheid

Serafe soll Billag-Mitarbeitende übernehmen und einen GAV abschliessenMehr...


09. März 2017 |

Bilanz Post: Erneut grosser Gewinn – Abbau geht weiter

Im 2016 hat die Post einen Gewinn von 558 Millionen Franken erzielt. Obwohl er tiefer ist als in den Vorjahren , geht es ihr weiterhin gut. Die Grundlagen, um das Unternehmen zusammen mit den Postangestellten im Sinne eines gut...Mehr...


Gut so: Ständeratskommission erteilt «No-Billag» deutliche Abfuhr

Die Medienverbände ssm, impressum und syndicom sind sehr erleichtert über den eindeutigen Entscheid der KVF-S.Mehr...


1 2 3 4 5 6 7 weiter
RSS