syndicom Wegweiser

Delegiertenver- sammlung syndicom am Samstag, 19. November 2014, Stade de Suisse, Bern

News

Protest vor Tamedia-AktionärInnen

Rund 100 MitarbeiterInnen und Unterstützende haben heute Morgen vor der Aktionärsversammlung der Tamedia AG in Zürich an einer Kundgebung teilgenommen, die von der Gewerkschaft syndicom und dem Berufsverband impressum organisiert...Mehr...


Personalressourcen bei «Le Temps» müssen erhalten bleiben!

syndicom nimmt die Mitteilung zur Kenntnis, wonach Ringier die Westschweizer Tageszeitung «Le Temps» übernimmt. Die Gewerkschaft erwartet von Ringier, dass die neu-alte «LeTemps»-Eigentümerin dafür besorgt ist, die Qualität der...Mehr...


Gute Arbeit: Mindestlohn

Der Reichtum der Schweiz ist von allen erarbei­tet. Aber er ist nicht gerecht verteilt. Deshalb treten die Gewerkschaften für mehr Fairness beim Lohn an. Sie treten auch an für eine Gesellschaft des sozialen Ausgleichs. Für eine...Mehr...


11. April 2014 |

Eine VIERTAUSENDERNOTE

Es ist 23 Jahre her, dass du als Holzfäller bei einem Patron gearbeitet hast, der dir 16 Franken die Stunde bezahlte. Du schaust auf dein Lohnblatt vom März 1991: «Stunden 166,5 × 16,00 = 2664,00 CHF». Das war der Bruttolohn....Mehr...


1 2 3 4 5 6 7 weiter
RSS