Medienmitteilungen

06. April 2017 |

Post Kanton Basel-Landschaft - Kahlschlag wird Realität: Post jetzt stoppen!

Der Abbaureigen bei den Poststellen geht weiter. Heute wurde bekannt, welche Poststellen im Kanton Basel-Landschaft geschlossen werden sollen. Der befürchtete Kahlschlag droht Tatsache zu werden. Die Post ignoriert die Signale...Mehr...



SBB und Post: Keine Beihilfe zum Gesetzesbruch von Uber

Die Gewerkschaften Unia, SEV und syndicom fordern SBB und Post auf, ihre geplanten oder bereits eingegangenen Kooperationen mit dem US-amerikanischen Fahrdienst Uber zu beenden. Der Konzern verletzt geltendes Schweizer Recht. Der...Mehr...


10. März 2017 |

Serafe statt Billag: Gewerkschaft syndicom kritisiert UVEK-Entscheid

Serafe soll Billag-Mitarbeitende übernehmen und einen GAV abschliessenMehr...


09. März 2017 |

Bilanz Post: Erneut grosser Gewinn – Abbau geht weiter

Im 2016 hat die Post einen Gewinn von 558 Millionen Franken erzielt. Obwohl er tiefer ist als in den Vorjahren , geht es ihr weiterhin gut. Die Grundlagen, um das Unternehmen zusammen mit den Postangestellten im Sinne eines gut...Mehr...


Gut so: Ständeratskommission erteilt «No-Billag» deutliche Abfuhr

Die Medienverbände ssm, impressum und syndicom sind sehr erleichtert über den eindeutigen Entscheid der KVF-S.Mehr...


Service public in den Medien stärken - statt die SRG zu schwächen

Die Mediengewerkschaften nehmen Stellung zu den Beschlüssen der Nationalratskommission KVF Mehr...


06. Dezember 2016 |

Neuer GAV SecurePost akzeptiert

Die Versammlung der syndicom-Mitglieder des Personals von SecurePost vom 3. Dezember 2016 hat den neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) akzeptiert. Mit Befriedigung nehmen die Angestellten zur Kenntnis, dass in den Bereichen...Mehr...


01. Dezember 2016 |

Post hat keine Vorstellung von der Poststelle der Zukunft – Politik muss einschreiten

Die Post

Am Montag, 28.11.2016, fand das von syndicom geforderte Spitzengespräch mit der Schweizerischen Post statt. syndicom konfrontierte die anwesenden Konzernleitungsmitglieder mit den gewerkschaftlichen Forderungen zum angekündigten...Mehr...


Mitarbeiter-Petition fordert Gleichbehandlung für Entlassene bei Tamedia

Die Mitarbeitenden von «Berner Zeitung» und «Bund» gelangen mit einer Petition an die Unternehmensleitung von Tamedia. Sie kritisieren, dass die in Bern entlassenen Personen nicht dieselben Hilfeleistungen erhalten, wie sie der...Mehr...


1 2 3 4 5 6 7 weiter
RSS