Movendo – das Bildungsinstitut der Gewerkschaften

Movendo ist das Bildungsinstitut der SGB-Gewerkschaften und bietet Weiterbildungen rund um die Arbeitswelt an. Es werden Kenntnisse in Politik, Wirtschaft, Recht, Kommunikation, Arbeits- und Lebensgestaltung vermittelt. Knapp 200 gewerkschaftsinterne und externe ReferentInnen führen in Zusammenarbeit mit Movendo die Weiterbildungen durch, allesamt qualifizierte Fachpersonen und erfahrene ErwachsenenbildnerInnen.

 

Weitere Informationen zu den Movendo-Kursen

syndicom-Mitglieder profitieren

syndicom-Mitglieder können auf Kosten der Gewerkschaft einen Kurs pro Jahr besuchen. Die Gewerkschaft bezahlt das Kursgeld sowie die Verpflegungskosten. Die Übernachtungskosten werden nur gemäss der Kursausschreibung übernommen.

syndicom-Mitglieder, die sich in gewerkschaftlichen Gremien engagieren, erhalten mehr als einen Kurs vergütet. Sie müssen sich vor der Anmeldung mit ihrem Regionalsekretariat in Verbindung setzen.


Selbstverständlich können Mitglieder mehrere Kurse besuchen, sie profitieren dabei vom vergünstigten Mitgliederpreisen.

Austritt aus der Gewerkschaft

Mitglieder, die innerhalb von zwei Jahren nach Bezug der Leistungen für die Aus- und Weiterbildung aus syndicom austreten, sind verpflichtet, 50% der erhaltenen Leistungen zurückzuerstatten.

RSS