News

11. April 2017 |

Die Freischaffenden besser schützen

Freischaffenden-Tagung vom 8. April 2017 Mehr...


27. Juni 2016 |

Wider die Selbstausbeutung

Freischaffende sind oft Einzelkämpfer. Einmal im Jahr aber treffen sie sich für einen Wissensaustausch und um Kontakte zu knüpfen. Dieses Jahr steht der «Tag der Freien» unter dem Motto «Damit sich Freisein lohnt» – da geht es...Mehr...


25. April 2016 |

PR-Vergütung: Nicht so schüchtern

Während die journalistischen Honorare seit Jahren unter Druck sind, ist in der Öffentlichkeitsarbeit weiterhin gutes Geld zu holen – auch für freie Journalisten und Fotografinnen. Welche Ansätze sind realistisch? Mehr...


16. November 2015 |

Neue Taggeldversicherung für Freischaffende

Freischaffend arbeiten und krank werden, das geht eigentlich nicht. Denn beides gleichzeitig wird schnell zur existenziellen Frage: Wer selbständig erwerbend ist, hat bei unverschuldeter Arbeitsunfähigkeit keinen Arbeitgeber, der...Mehr...


Medienfonds - Worüber Sie schon immer berichten wollten, aber es fehlten die Mittel

Der real21-Medienfonds zur Förderung der Berichterstattung über Themen der globalen Entwicklung nimmt seine Arbeit auf. Ab 15. September und bis spätestens 15. November 2015 können Medienschaffende journalistische Projekte...Mehr...


08. Juni 2015 |

Wie verkaufe ich meine Arbeit?

Übers Honorar sprechen Freie viel zu selten, wenn sie einen Artikel anbieten. Dabei sind schwarze Zahlen auf dem Konto zentral, um auf einen grünen Zweig zu kommen. Mehr...


16. März 2015 |

Die leise Abschaffung einer Branche

Die Redaktionen werden ausgedünnt, die KollegInnen verschwinden, der Nebentisch bleibt leer. Sie schlagen sich irgendwie durch, hofft man. Wie viele Journis gehen dennoch aufs RAV? Mehr...


RSS