Berufsrechtsschutz – ein gutes Argument

Der Berufsrechtsschutz der Gewerkschaft syndicom bietet bei Fragen rund um Arbeitsverhältnis und berufliche Tätigkeit Unterstützung an. Mitglieder erhalten auf Fragen im Vertrags-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie zum Gleichstellungs- und Mitwirkungsgesetz kostenlos Auskunft und Unterstützung. Als erste Anlaufstelle suchen die Regionalsekretariate nach einvernehmlichen Lösungen und unterstützen Sie. Bei komplexen Fragestellungen greift das kompetente und spezialisierte Team des zentralen Rechtsdienstes (Anwältinnen und Juristen) ein. Der Berufsrechtschutz ist im Mitgliederbeitrag inbegriffen.

Verloren im Gesetzesdschungel? syndicom lässt ihre Mitglieder nicht im Stich: Der Berufsrechtsschutz bietet Mitgliedern folgende Leistungen an:

Kostenlose Auskunft, Beratung und Vertretung bei Fragen zu

  • Arbeitsbedingungen (Lohn, Arbeitszeit, Ferien, Kündigung usw.)
  • Sozialversicherungen (AHV, IV, ALV, Pensionskasse, Unfallversicherung etc.)
  • Gesamtarbeitsverträgen in unserem Organisationsbereich
  • Vertragsrecht (z.B. Auftrag)
  • Mitwirkung
  • Rechtlichen Fragen rund um die Gleichstellung
  • Fragen zum Ausbildungsverhältnis

Interessiert? Auskunft erteilt: Das nächst gelegene Regionalsekretariat.

RSS