Branche Post

Mit über 20 000 Mitgliedern ist die Branche Post die grösste Branche von syndicom. In dieser Branche regeln die beiden Gesamtarbeitsverträge Post und der GAV für Neueintretende und Aushilfen die Anstellungsbedingungen von über 62 000 KollegInnen bei der Schweizerischen Post.

Berufsspezifische Vorstände in allen Postbereichen

Der GAV Post ist einer der grössten Einzelfirmengesamtarbeitsverträge in der Schweiz. Neben einem Branchenvorstand, bestehend aus 15 KollegInnen aus allen Bereichen der Post, gibt es für alle Bereiche wie PostMail, PostLogistics, Poststellen Verkauf, PostFinance und SwissPostInternational bereichsspezifische Vorstände, die sich um die aktuellen Berufsprobleme kümmern.

Nachhaltige Pensionskassen und Lohngleichheit

Die Branche Post setzt sich für eine nachhaltige und erfolgreiche GAV-Politik ein. Neben der erfolgreichen GAV-Politik kümmern sich die Organe der Branche auch um nachhaltige Lösungen bei der Pensionskasse Post und für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Post hat auf Druck von syndicom die Lohngleichheitsstudie (Logib) durchgeführt. Sie ist eines der ersten grossen Unternehmen in der Schweiz, das dem Lohngleichheitsdialog beigetreten ist.

Die starke Stimme des Personals

Ein zentrales Element der Gewerkschaftspolitik in der Branche Post ist die stetige Erneuerung und Ausbildung des Vertrauensleute-Netzes in allen Bereichen. Nur so ist gewährt, dass durch syndicom die starke Stimme des Personals bei der Post wahrgenommen wird.

Weitere Auskunft erteilt das zuständige Regionalsekretariat.

RSS