Contact- und Call-Center

syndicom engagiert sich für bessere Arbeitsbedingungen in den Contact- und Call-Centern in der Schweiz.

 

Branchen-GAV Contact- und Call-Center

Am 1. September 2015 ist erstmals ein Gesamtarbeitsvertrag für die Branche der Contact- und Call-Center in Kraft getreten - abgeschlossen von syndicom mit dem Branchenverband contactswiss.

Diesem Branchen-GAV ist bisher nur ein Teil der Contact- und Call-Center in der Schweiz unterstellt. Deshalb streben syndicom und contactswiss an, dass der Bundesrat den GAV für allgemeinverbindlich erklärt.

Mit der Allgemeinverbindlichkeit des Branchen-GAV Contact- und Call-Center wäre gewährleistet, dass der Konkurrenzkampf nicht über Personalkosten, sondern über die Qualität der Dienstleistungen stattfindet.

 

Branchen-GAV Contact- und Call-Center (PDF)

News aus deiner Branche

08. April 2017 |

Burnout im Callcenter

In Irland, im Norden von Cork, steht die europäische Zentrale von Apple, des wertvollsten Unternehmens der Welt, mit 5000 MitarbeiterInnen. Die Informatikerin Daniela Kickl hat dort drei Jahre lang im Callcenter den Hörer...Mehr...


1 2 3 4 5 6 7 weiter

syndicom betreut auch Contact- und Call-Center-Mitarbeitende bei der Swisscom

syndicom ist die wichtigste und stärkste Sozialpartnerin der Swisscom, der grössten Betreiberin von Contact- und Call-Centern in der Schweiz. Seit 2001 sind die Arbeitsbedingungen für den grössten Teil der Angestellten der Swisscom Group in einem Gesamtarbeitsvertrag (GAV) geregelt. Dieser GAV wurde von syndicom per 1.1.2013 weiterentwickelt; per 1.1.2015 folgten kleine Anpassungen.

RSS