Poststellen-Kahlschlag

Die Post schliesst in den kommenden vier Jahren rund 600 Poststellen. Damit werden innert zwanzig Jahren über 75 Prozent aller Poststellen in der Schweiz verschwunden sein! Was meint ihr dazu?


Das ist kein Service Public mehr! Die Politik ist nun gefordert!
So lange meine Poststelle nicht betroffen ist, ist mir das wurst.
Ich erledige meine Postgeschäfte sowieso elektronisch.

 
21. Februar 2017 |

Keine Demontage des Arbeitsgesetzes

WAK-Nationalrat hat vom USR III-Debakel nichts gelernt

Mehr...
 

Gut so: Ständeratskommission erteilt «No-Billag» deutliche Abfuhr

Die Medienverbände ssm, impressum und syndicom sind sehr erleichtert über den eindeutigen Entscheid...

Mehr...
 
14. Februar 2017 |

Nationalratskommission nimmt Anliegen von syndicom auf

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen (KVF) des Nationalrats hat die Evaluation des...

Mehr...
 
12. Februar 2017 |

USR III: Ein Nein zu einer Politik auf Kosten der Normalverdienenden

Klare Abfuhr für die unausgewogene Unternehmenssteuerreform III

Mehr...

Aktuell

Unsere Enttäuschung ist riesig: Ein Jahr nach Einleitung des aufwendigen und komplizierten...

Mehr...

Die Mediengewerkschaften nehmen Stellung zu den Beschlüssen der Nationalratskommission KVF

Mehr...

MilizerInnen der Gewerkschaft syndicom überreichten der Geschäftsleitung von Postauto Region West...

Mehr...

Veranstaltungen

28. Februar 2017 - 26. März 2017 | Bern, Museum für Kommunikation

Immigration, Integration, Identität

Fotoausstellung zum Thema Mehr...


02. März 2017 | Bern, Hochschule der Künste, Grosse Aula

Typoclub Afterwork Lectures 2017 - Huber-Sterzinger

Ja, Ja, Ja, Nee, Nee, Nee Mehr...


08. März 2017 | Schweiz

Internationaler Frauentag

1921 wurde der 8. März zum Internationalen Frauentag erklärt. Es ist bis heute der Tag, an dem die Gleichberechtigung und die Interessen der Frauen im Zentrum stehen. Programm folgt Mehr...


RSS